Ein Schiff mit Geschichte

Das MS Etzel wurde 1934 von der Escher Wyss AG in Zürich gebaut. Bis Ende der 1990er Jahre stand es im Dienst der Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft, seit 2001 wird es von der Genossenschaft MS Etzel betrieben. Erfahren Sie mehr zu seiner Geschichte, erleben Sie es auf einer öffentlichen Rundfahrt oder chartern Sie es für Ihren Anlass. Herzlich willkommen an Bord!

 

Information Umbau:

Von Juni bis Mitte Oktober 2018 ist das MS Etzel wegen Revisionsarbeiten ausser Betrieb.

 

Spenden

Das MS Etzel wird diesen Sommer revidiert. Die umfangreichen Arbeiten betreffen Schale, Aufbauten und Innenausstattung und kosten total 760'000 Fr. Die Finanzierung ist zu zwei Dritteln gesichert. Für das letzte Drittel sind wir auf Spenden angewiesen. Dankend nehmen wir solche auf unserem Konto entgegen, IBAN: CH64 0483 5068 8741 2100 0. Spenden an die Genossenschaft MS Etzel sind steuerlich abzugsfähig.

Detaillierte Informationen hier.

 

Nächste öffentliche Fahrt:

Freitag, 19. Oktober 2018
Anmeldung empfohlen, Tel. 043 305 77 11 oder info@msetzel

Nach umfangreichen Revisions- und Restaurierungsarbeiten übergeben wir das Schiff wieder dem Publikum. Erleben Sie seinen alten Charme in neuem Glanz auf einer abendlichen Einweihungsfahrt mit Apéro riche.

Türöffnung: 17.30
Zürich Bürkliplatz ab 19.00, an 21.00

CHF 10.- Rundfahrt mit Apéro riche (CHF 5.- für Mitglieder/Genossenschafter)