Ein Schiff mit Geschichte

Das MS Etzel wurde 1934 von der Escher Wyss AG in Zürich gebaut. Bis Ende der 1990er Jahre stand es im Dienst der Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft, seit 2001 wird es von der Genossenschaft MS Etzel betrieben. Erfahren Sie mehr zu seiner Geschichte, erleben Sie es auf einer öffentlichen Rundfahrt oder chartern Sie es für Ihren Anlass. Herzlich willkommen an Bord!

 

Informationen

  • Datum der GV der Genossenschaft / MV des Vereins: Dienstag, 15. Mai 2018.
  • Vom 1. Juni bis 18. Oktober 2018 wird das MS Etzel wegen Unterhaltsarbeiten ausser Betrieb genommen. Während dieser Zeit können keine Charterfahrten gebucht werden.

 

Nächste öffentliche Fahrt:

Zürimarathon

Sonntag, 22. April 2016

Das MS Etzel verkehrt als Schiffsshuttle zwischen dem Tiefenbrunnen und dem Start- und Zielgelände beim Hafen Enge (Steg Acqua). Von 07.15 bis 13.45 Uhr fährt es im Halbstundentakt ab Tiefenbrunnen, jeweils zur vollen und halben Stunde vom Hafen Enge. Die Fahrt ist mit der Startnummer oder der CARTE BLANCHE gratis, ansonsten kostet sie CHF 2.-.

> Zürichmarathon: Zuschauerinfo