Ein Schiff mit Geschichte

Als das MS Etzel 1934 den Linienbetrieb aufnahm, erlebte der Zürichsee eine Weltinnovation: das erste Schiff mit einem hydraulischen Verstellpropeller. Mit dem neuartigen Antrieb, der geschweissten Schiffsschale und dem Dieselmotor zeugte es mitten in der Wirtschaftskrise von einem Aufbruch in die Moderne. Seit 2001 wird es von der Genossenschaft MS Etzel betrieben. Erleben Sie das historische Schiff auf einer öffentlichen Rundfahrt oder chartern Sie es für Ihren Anlass. Herzlich willkommen an Bord!

 

Datum

Die Mitgliederversammlung des Vereins und die GV der Genossenschaft finden am Donnerstag 7. Mai 2015 statt. Einladung folgt.

 

Aktuell

Zürimarathon

Sonntag, 19. April 2015

Das MS Etzel verkehrt als Schiffsshuttle zwischen dem Tiefenbrunnen und dem Start- und Zielgelände beim Hafen Enge (Steg Acqua). Von 07.15 bis 13.45 Uhr fährt es im Halbstundentakt ab Tiefenbrunnen, jeweils zur vollen und halben Stunde vom Hafen Enge. Die Fahrt ist mit der Startnummer oder der CARTE BLANCHE gratis, ansonsten kostet sie CHF 2.-.

www.zurichmarathon.ch

 

Abendrundfahrt zum Nationalfeiertag

Samstag, 1. August 2015

Tischreservation empfohlen, Tel. 043 305 77 11 oder info@msetzel

Die traditionelle Fahrt zum Nationalfeiertag. Beobachten Sie die Gemeindefeuerwerke rund um den See. An Bord servieren wir ein 1.-August-Menu und Getränke.

Türöffnung: 19.30
Zürich Bürkliplatz         ab 20.00          an 23.00
Rüschlikon                   ab 20.30          an 22.35
Herrliberg                    ab 20.55          an 22.10

CHF 25.- ab Bürkliplatz (CHF 20.- für Mitglieder/Genossenschafter)
CHF 20.- ab Rüschlikon und Herrliberg (CHF 15.- für Mitglieder/Genossenschafter)

 

Neuerscheinung

Kurt Hunziker und Robert Knöpfel: Die Zürichsee-Schifffahrt. Geschichte und Geschichten von 1835 bis heute. Zürich, NZZ Verlag 2014.